Pages Menu
Rss
Categories Menu

Gepostet by on Mai 14, 2017 in Allgemein, Bücher | Keine Kommentare

Fliegender Stern

 

Auch heute gibt es wieder ein ganz tolles Buch zu gewinnen. Eine Geschichte, die passend zum Tagesthema der #kinderbuchchallenge, überwiegend draußen stattfindet: Fliegender Stern von Ursula Wölfel!

Fliegender Stern – Ursula Wölfel

Der Indianerjunge Fliegender Stern möchte auch zu den Großen gehören. So freut es ihn, dass er endlich ein eigenes Pferd bekommt und reiten darf.
Als die Männer des Stammes keine Büffelspuren mehr finden, beschließt er, selbst zu den Weißen zu reiten. Er will herausfinden, warum diese die Büffel vertrieben haben. Und er möchte, dass die Weißen wieder aus dem Land der Indianer verschwinden. Denn ohne Büffel kann der Stamm nicht leben. Sie bilden die Grundlage für das Leben der Indianer: für Nahrung und Zelte, für Kleidung und Vorräte für den Winter.

Fliegender Stern – Ursula Wölfel

Die beiden Jungen reiten mutig fort (heimlich! Denn niemand hätte ihnen ein solches Abenteuer erlaubt). Sie lernen, dass die Lösung des Problems nicht ganz so einfach ist, wie gedacht. Und auch, dass es Sinn macht, die eigenen Vorstellungen von Gut und Böse zu überdenken. Vor allem aber erleben sie, dass es durchaus Weiße gibt, die zuhören und helfen.

Fliegender Stern erschien 1959 – ein Klassiker und bester Beweis dafür, dass wirklich gute Kinderbücher eben zeitlos sind.
In einer wunderbaren Erzählsprache nimmt Ursula Wölfel ihre Leser mit in das Leben der Indianer. Sie zeichnet nicht nur ein differenziertes Bild von den Ureinwohnern Amerikas – sondern schafft es auch, daraus ein packendes, kindgerechtes Abenteuer zu schaffen.

In vielerlei Hinsicht: ein wunderbares Buch!

Fliegender Stern – Ursula Wölfel

 

Fliegender Stern
Ursula Wölfel
Thienemann
ISBN: 978-3522184625

Ab acht

 

Die Kinderbuchchallenge

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 14 „draußen“ der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve im Mai auf Instagram. Herzlichen Dank an den Theienemann Verlag für das Verlosungssexemplar!

 

***

Hat dir mein Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein „gefällt mir“ und über das Weiterteilen. Wenn du regelmäßig auch meine nächsten Artikel lesen magst, folge diesem Blog oder klicke „gefällt mir“ auf der Kakaoschnuten-Facebookseite

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*