Pages Menu
Rss
Categories Menu

Gepostet by on Mai 21, 2017 in Bücher | Keine Kommentare

Lotto macht, was sie will

 

Die siebenjährige Lotto heißt eigentlich Charlotte und ist ein ziemlich phantasievolles Mädchen. Vor allem aber hat sie ein Problem mit Erziehung, weil das unterm Strich bedeutet, ständig Dinge tun zu müssen, auf die man im Grunde genommen gar keine Lust hat.

Lotto macht, was sie will

 

So was wie Zähneputzen zum Beispiel. Oder Müll raus bringen. Haare waschen oder Strumpfhosen anziehen, Brokkoli essen oder Autofahren. Der ganze Tag ist angefüllt mit viel zu vielen Dingen, die Kinder tun müssen, aber eigentlich lieber lassen würden.

Lotto macht, was sie will

Lotto findet ihren ganz eigenen Weg, damit umzugehen. Mit jeder Menge Phantasie geht das alles nämlich viel leichter von der Hand. Und so wird die Zahnbürste dann zum Katapult und das Haarewaschen gelingt, wenn dabei ein Kleopatrabad genommen werden kann. Und der stinkige Müllraum wird plötzlich erträglich, weil Lotto einen geheimnisvollen und streng geheimen Minihirschen darin entdeckt.

Lotto macht, was sie will

Lotto ist eine waschechte Heldin, weil sie sich erhobenen Hauptes durch einen Alltag manövriert, in dem es von ekligem Brokkoli, kratzigen Strumpfhosen, langweiligen Telefonaten und anstrengenden Nachbarinnen nur so wimmelt. Ganz normaler Kinderalltag eben – aus diesem Grund funktionieren die Lotto-Geschichten gleich doppelt gut. Die Zielgruppe weiß ja mehr als gut, wovon Lotto da spricht.

Lotto macht, was sie will

Annika reich schafft es, kleine und große Leser mit ihre pointierten Sprache und dem unglaublichen Witz der elf Geschichten zu begeistern. Die Illustrationen von Regina Kehn bringen das Gelesene auch visuell auf den Punkt.

Lotto macht, was sie will ist ein umwerfend witziges Buch mit Gutelaunegarantie. Feiern wir an Tag 21 der #kinderbuchchallenge also diese zukünftige Raketenchefin!

 

Lotto macht, was sie will

Annika Reich

Hanser Verlag

ISBN: 978-3446253070

 

Die Kinderbuchchallenge

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 21 „Heldinnen“ der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve im Mai auf Instagram. Herzlichen Dank an den den Hanser Verlag für das Rezensionsexemplar!

 

***

Hat dir mein Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein „gefällt mir“ und über das Weiterteilen. Wenn du regelmäßig auch meine nächsten Artikel lesen magst, folge diesem Blog oder klicke „gefällt mir“ auf der Kakaoschnuten-Facebookseite

Merken

Merken

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*