Bella und Olli – ein (fast) perfekter Kaninchentraum

 

Heute auf Instagram bei @kakaoschnuten zu gewinnen: dieses witzige und informative Buch vom Thienemann-Verlag!

Bella ist Ollis große Schwester und ordentlich genervt von ihrem Bruder. Nicht nur, dass Olli – typisch kleiner Bruder halt – laut und wild ist, am liebsten Pirat spielt und mehr als lautstark seinen Wünschen Nachdruck verleiht. Er wünscht sich auch von Herzen Kaninchen und redet kaum mehr von etwas anderem.

Den Wunsch nach Kaninchen kann Bella nicht so recht nachvollziehen. Trotzdem ist sie nicht unglücklich, als Olli wenigstens zwei Kaninchen zur Ferienbetreuung bekommt – hofft sie doch, dass ihr Bruder einmal wieder von etwas anderem sprechen und vielleicht auch mal wieder „vernünftige“ Spiele mit ihr spielen wird.

Bella entdeckt, dass Kaninchen durchaus spannend sein können und das Gefühl, ein wunderbar weiches und warmes Kaninchen auf dem Arm zu haben, einfach unbeschreiblich schön ist.

Doch der Kaninchentraum ist eben nur fast perfekt – die beiden Gastkaninchen brechen aus dem Freigehege aus. Ein packendes Abenteuer beginnt, in dem Bella und Olli zu Vertuschungszwecken Ersatzkaninchen beschaffen müssen und am Ende selbst auch nicht leer ausgehen.

Bella und Olli – ein (fast) perfekter Kaninchentraum bietet aber noch mehr als eine gut erzählte Geschichte: neben verschiedenen Checklisten gibt es auch ganz handfeste und überraschend differenzierte Informationen zur Kaninchenhaltung. Von Fütterungsempfehlungen über Erklärungen zur Anatomie und des Verhaltens bis hin zu ganz praktschen Tipps (wie richte ich ein Abenteuergehege für die Kaninchen ein?) ist alles dabei.

 

Ein tolles Buch also auch für zukünftige Kaninchenbesitzer!

 

Bella und Olli – ein (fast) perfekter Kaninchentraum

Andrea Schütze

Planet! (bei Thienemann Esslinger)

ISBN: 978-3522505390

 

Für Kinder ab acht

 

Die Kinderbuchchallenge

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 2 “Tierisch” der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve im Mai auf Instagram. Herzlichen Dank an Planet! von Thienemann Esslinger für das Verlosungssexemplar!

 

***

Und wenn ihr noch ein Buch gewinnen wollt, dann schaut doch mal beim Instagramaccount von @mintundmalve vorbei. Da gibt es heute noch ein weiteres Buch zu gewinnen. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Mit der Katze Mieze Matze die Buchwelt kennenlernen

 

Am leichtesten finden Kinder den Zugang zu Büchern in ihrer Muttersprache. “Die Katze Mieze Matze” von Silvia Hüsler nimmt Kinder von 2 bis 5 Jahren in zehn verschiedenen Sprachen mit ins Vorleseabenteuer.

Auf dem Blog von MINT & MALVE erfahrt ihr mehr zum Buch und bei @mintundmalve auf Instagram habt ihr noch bis zum 4. Mai die Chance, das Buch zu gewinnen!

 

 

***

Hat dir mein Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein „gefällt mir“ und über das Weiterteilen. Wenn du regelmäßig auch meine nächsten Artikel lesen magst, folge diesem Blog oder klicke „gefällt mir“ auf der Kakaoschnuten-Facebookseite

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*