Ich bin Mimi

Ich bin Mimi - ein Buch über Kosenamen von Petra Steckelmann und Mele Brink , Edition Pastorplatz

Mimi weiß ziemlich genau, wer sie ist. Irritierend nur, dass die Erwachsenen das nicht tun. Einmal abgsehen davon, dass sie sich gegenseitig auch als „Drachen“ oder „Clown“ bezeichnen, finden sie auch für Mimi komische Namen. Aber Mimi ist kein „Hoppelhase“ oder „Engel“, weder „Mausezähnchen“, „Prinzessin“ noch ein „Stockfisch“.

Mimi ist einfach nur Mimi!

Weil die Erwachsenen das ganz offensichlich nicht verstehen, macht Mimi ihrem Ärger beim Besuch ihrer Tante lauthals Luft. Und zeigt in einer wunderbaren Deutlichkeit, dass wir uns frei machen können von den Zuschreibungen anderer.

Ich bin Mimi - ein Buch über Kosenamen von Petra Steckelmann und Mele Brink , Edition Pastorplatz

Ich bin Mimi ist ein ganz wunderbares Kinderbuch, das weit über die bloße Frage des eigenen Namens hinaus geht. Es geht um Erwartungen, Rollenbilder und Übertragungen. Um die Frage, wie viel mehr Kosenamen sein können. Und die Möglichkeit, das eigene ICH selbst zu definieren.

Das tut Mimi – und ist damit Vorbild für alle anderen Prinzessinen / echten Kerle / süße Hasen / lahme Enten / laute Löwen oder kuschelige Miezen.

Mit farbenfrohen, lustigen Illustationen und einer einfachen Sprache, die selbst Dreijährige mitnimmt, ist Ich bin Mimi ein unterhatsames Bilderbuch rund um den Kosenamen.

Ich bin Mimi - ein Buch über Kosenamen von Petra Steckelmann und Mele Brink , Edition Pastorplatz

 

Ich bin Mimi

  • Petra Steckelmann, Mele Brink
  • Edition Pastorplatz
  • ISBN: 978-3943833300
  • ab drei

***

Hat dir mein Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn du diesen Artikel weiter teilst. Wenn du regelmäßig auch meine nächsten Artikel lesen magst, folge mir auf der Kakaoschnuten-Facebookseite oder auf Instagram.  Dort kündige ich neue Artikel regelmäßig an. Seit Neustem gibt es Kakauschnuten auch auf Pinterest, wo du meine Artikel auch pinnen kannst. 😉 Auch über Rückmeldungen in Form von Kommentaren unter meinen Artikeln im Blog freue ich mich riesig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*